Der britische Sender BBC ist auch online weltweit ein Vorreiter. Insbesondere die über 320 kostenlos verfügbaren Audio- und Videopodcasts sind qualitativ hochwertig und decken ein breites Themengebiet ab. Von Nachrichten über Sport und Dokumentationen bis hin zu diversen Comedyformaten finden Hörer und Zuschauer alles, was sie wünschen.

Dieses große Angebot an Podcasts wird offenbar auch intensiv genutzt: Die BBC gab bekannt, dass seit dem Start des Angebots vor rund viereinhalb Jahren bereits über eine Milliarde Folgen heruntergeladen wurden. Die Branchensite Radio Today liefert außerdem eine Liste, die zeigt, welche Sendungen besonders häufig angefordert wurden. Spitzenreiter ist demnach das Nachrichtenformat „Global News“, dessen Podcastfolgen bereits über 89 Millionen Mal heruntergeladen wurden.

Diese Zahlen zeigen, dass Podcasts eine riesige Zahl an potenziellen Nutzern haben. Der Inhalt sollte aber genauso wie die Präsentation und Nutzbarkeit qualitativ hochwertig sein, damit aus einem Podcast ein Phänomen mit Millionen Fans entsteht.

Mehr Infos zu den Angeboten öffentlich-rechtlicher Sender finden Sie auch in unserem White Paper zu Mediatheken» (PDF, ca. 4 MB)
Zum Podcastverzeichnis der BBC»
Zur Meldung bei Radio Today»