Content Crew – Podcasts

Warum machen Unternehmen wie Mercedes-Benz oder Bosch Podcasts?

Die Antwort: Podcasts gehören zu den Lieblingsmedien der Generation von Menschen, die mit klassischem TV und Radio immer schwerer zu erreichen sind.

Denn Podcast sind alles, was moderne, anspruchsvolle Nutzer wollen: Unkompliziert, mobil und flexibel.

Podcasts sind Audio-Dateien, die übers Internet abonniert werden – sozusagen Radio zum Mitnehmen. Die Nutzer hören sie wann sie wollen, wo sie wollen – am Computer, am Tablet oder unterwegs mit Smartphone oder MP3-Player.

So transportieren Unternehmen ihre Botschaft auch an Menschen, die bei Werbepausen im TV schon lange umschalten und Werbebanner im Web gar nicht erst sehen.

podcasting-funktionsschema_klein.png

Funktionsschema Podcasting (anklicken zum Vergrößern)

Podcasts im Marketing

Mit Podcasts als Form des Content Marketings erreicht Ihre Werbebotschaft alle wichtigen Zielgruppen. Wo Werbung im TV schon längst ignoriert wird, halten Sie mit dem richtigen Inhalt per Podcast den Kontakt zu den Kunden der Zukunft.
» Hören Sie: So klingt ein Beispielpodcast (MP3)

» So funktionieren Podcasts im Marketing

Podcasts in der internen Kommunikation

Ob Sie Ihre Mitarbeiter über Neuerungen informieren oder diese selbst zu Wort kommen lassen wollen – mit einem firmeninternen Podcast haben Sie die Aufmerksamkeit der Kollegen und steigern ihre Identifikation mit dem Unternehmen.

» So funktionieren Podcasts in der Kommunikation

Podcasts im E-Learning

Ein Student verpasst wegen seines Nebenjobs eine Vorlesung, eine Schülerin will vor der Prüfung nochmal ein bestimmtes Thema nachhören, ein angehender Steuerberater möchte etwas Abwechslung bei der ermüdenden Prüfungsvorbereitung. Diese zeitliche und örtliche Flexibilität bieten ihnen Podcasts im E-Learning.

» So funktionieren Podcasts im E-Learning

RSS-Feed

Content Crew

RSS-Feed