Content Crew – Podcasts im E-Learning

Podcasts sind ideal fürs selbst bestimmte Lernen – unabhängig von Ort und Zeitpunkt. Die Mitarbeiter können etwa auf dem Weg zur Arbeit oder abends in Ruhe im Sessel lernen. Das ist für sie wesentlich bequemer und effizienter.
Sie müssen weder in der Firma sein, noch sich zu Hause an den Computer setzen. Lernen wird so zu einer angenehmeren Erfahrung. Die Lernbereitschaft steigt, der Erfolg wird verbessert.

Solche Lernformen sind insbesondere interessant für Unternehmen mit vielen Standorten oder Mitarbeitern, die nicht im Unternehmen selbst sitzen (Außendienst-Mitarbeiter, Mitarbeiter mit Tele-Arbeitsplätzen, freie Mitarbeiter…).

Dabei integrieren sich Podcasts nahtlos in die vorhandene E-Learning-Strategie. Oder sie lassen sich auch unabhängig als einzige Lernmaßnahme einführen.

Fachliche Neuerungen, Softwareupdates oder Soft-Skills – Podcasts eignen sich zur Fortbildung in fast allen Themen.

„Blended Learning“

Podcasts ergänzen elektronische oder Präsenz-Schulungen ideal. So spielen die verschiedenen Medien ihre Vorteile aus und ergeben den optimalen Mix – im E-Learning unter „Blended Learning“ bekannt.

RSS-Feed

Content Crew

RSS-Feed