Jens JacobsenAudio-Slideshow vor dem Ende?

11.01.2010 von Jens Jacobsen

Wer kennt schon den Begriff Audio-Slideshow? Und wer nutzt solche? Viel zu wenige, wie ich finde. Denn dieses Medium bietet sehr schöne Möglichkeiten. Ein gutes Beispiel hatte ich neulich im Blog vorgestellt. Mit Fotos und Audioaufnahmen entstehen kleine Kunstwerke, die so viel vermitteln wie ein Film, aber im Kopf des Hörers/Zuschauers noch Raum für eigene Gedanken lassen. Und die Bilder wie Audio entfalten dabei noch viel mehr Wirkung, weil sie ein Stück weit für sich selbst stehen.

Nun hat sich Fabian Mohr, der selbst seit langem Audio-Slideshows macht, grundsätzlich mit Vergangenheit, Gegenwart und vor allem Zukunft dieses schönen Mediums auseinandergesetzt. Aus der Perspektive eines Journalisten meint er: Das Medium ist tot. Es ist nur noch Liebhaberei. Meist arbeitet man schneller und flexibler mit Video.
Und das Traurige ist: Ich glaube, er hat Recht.

Gerade für den Journalismus wird Video schon in Kürze einem Medium den Garaus machen, das noch gar nicht richtig zum Leben erwacht ist. Aber ganz so traurig müssen wir nicht sein: Gutes (!) Video bietet auch für Menschen viel, die gerne mit Standbildern arbeiten. Einige eindrucksvolle Beispiele sind in dem Beitrag verlinkt.

Der ganze Text im Blog ISO 800 » (Update: Artikel leider nicht mehr auffindbar)

Jens JacobsenDeutscher Reporterpreis für Audio-Slideshow

08.12.2009 von Jens Jacobsen

Wer wissen will, wie man mit vertretbarem Aufwand hervorragenden audiovisuellen Inhalt fürs Web produziert, der sollte sich unbedingt Matthias Eberls Audio-Slideshow über die Münchner Absturz-Kneipe (im positiven Sinn) X-Cess zu Gemüte führen.
Weiterlesen »

Jens JacobsenStudie zu Mediatheken – Vorbild für Videoeinbindung?

29.06.2009 von Jens Jacobsen

In unserer aktuellen Studie („White Paper“) haben wir uns die Mediatheken von öffentlich-rechtlichen Anbieten angesehen. Das Medienangebot hier ist gewaltig – trotz den Einschränkungen in letzter Zeit durch den neuen Medienstaatsvertrag.
Weiterlesen »

Jens JacobsenEinsatz von Musik für Video & Diaschau

17.04.2009 von Jens Jacobsen

Das amerikanische Poynter Institute hat einen hervorragenden (englischen) Artikel zum Einsatz von Musik in Videos und Diaschauen veröffentlicht. Sehr schön differenziert – weder ein „Verboten!“ noch ein „Unbedingt!“.

Für alle empfohlen, die Bewegtbild auf ihrer Site nutzen:
Poynter Online – Music in Multimedia: Add Sparingly, Not as a Crutch »

Jens Jacobsen53 Prozent der Internetnutzer hören nichts

26.03.2009 von Jens Jacobsen

Über die Hälfte der Internetnutzer haben die Lautsprecher normalerweise ausgeschaltet. Sie schalten sie erst ein, wenn sie auch tatsächlich etwas hören wollen. Das heißt, sie hören von Ihrer Website erstmal nichts – noch ein Grund dafür, sich nicht auf den Ton zu verlassen, um für die Navigation wichtige Informationen zu vermitteln.
Weiterlesen »

RSS-Feed

Content Crew

RSS-Feed

Neuer Content der Crew im Blog:

Schlagwörter/Tags